Schönere Haare mit Aquis

Schönere Haare mit Aquis

*bezahlte Partnerschaft mit Aquis

Guten Morgen ihr Lieben 🙂

für meinen Bericht über Malta brauche ich leider noch ein bisschen, heute möchte ich euch aber erstmal etwas tolles vorstellen, was ich während meinem Urlaub kennenlernen durfte: Aquis – not your ordinary towel.

Bei Aquis handelt es sich um ein um ein Handtuch bzw. einen Haarturban, aber Aquis kann so viel mehr. Es ist aus innovativen leichten & sehr weichen Fasern (die dünner als Seide sind) & kann eure Haare dadurch sehr viel schneller trocknen. Zusätzlich erspart ihr eurem Haar die Reibung & den Stress der durch Abtrocknen mit einem normalen Handtuch entsteht & tragt so längerfristig zu gesundem & starkem Haar bei. 

53349961_915334818807538_53487349450932224_n.jpg

Im Zuge der vor einiger Zeit so gehypten Curly Girl Methode hatte ich mir vor einiger Zeit schonmal ein paar YouTube Videos angesehen, in denen unter anderem empfohlen wurde die Haare mit einem normalen T-Shirt statt mit einem Handtuch zu trocken, da dieses die Haarstruktur durch seine raue Oberfläche zu sehr angreifen würde. Mit einem T-Shirt die Haare zu trocknen erschien mir dann doch etwas zu seltsam & so habe ich die Methode nie ausprobiert.

Als mir Aquis aber einige Zeit später schrieb ob ich ihr innovatives Handtuch testen möchte erinnerte ich mich daran & war sofort interessiert Aquis für euch zu testen. Ihr wisst ich liebe Haarpflege & bin eigentlich immer auf der Suche nach den neuesten Tricks & Tricks mit denen man noch schönere Haare bekommen kann. In diesem Post habe ich euch zum Beispiel schon meine aktuelle Haarpflegeroutine vorgestellt. Für diesen Post ist es sicher wichtig zu wissen, dass ich meine Haare zu 99% der Zeit Luft trocknen lasse, da ich föhnen meistens zu aufwendig finde & es die Haare auch ziemlich stark angreift.

Mein Aquis kam glücklicherweise rechtzeitig vor unserem Urlaub an & so konnte ich es  gleich einpacken während der Zeit auf Malta auf Herz & Nieren testen. In Deutschland bekommt ihr Aquis übrigens am besten über Douglas (in der Filiale oder online).

53461874_293188008044833_647410395102838784_n.jpg

Neben dem super coolen Packaging, das wirklich sofort ins Auge sticht ist mir beim Auspacken zuerst das wirklich weiche Material aufgefallen. Es unterscheidet sich signifikant vom eher raueren Stoff eines „normalen“ Handtuches, wodurch das Haar beim Trockenprozess weniger strapaziert wird.

Die Handhabung ist eigentlich relativ selbsterklärend für Frauen, die ja ohnehin meistens einen Handtuchturban nach dem Duschen machen (für Männer wird das wohl ein ewiges Mysterium bleiben). Was ich hierbei an Aquis super cool finde ist der kleine Knopf, mit dem ihr euren Turban super easy befestigen könnt, wodurch er einen festen Sitz habt. Ihr könnt so zuhause z.B. ganz entspannt etwas anderes machen, während eure Haare im Turban trocknen – auch das geht mit Aquis übrigens deutlich schneller als mit einem normalen Handtuch.

53622453_314322515893229_4153577896033648640_n.jpg

Ihr merkt schon ich war insgesamt ziemlich begeistert von dem innovativen Handtuch & werde es ab jetzt definitiv in meine Haarpflegeroutine aufnehmen, da es das Haartrocknen wirklich erleichtert & die Haare zudem noch schützt.

Wusstet ihr wie sehr das falsche Handtuch die Haare kaputt machen kann & kanntet ihr Aquis schon? xxx Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

7 Kommentare

  1. 2. April 2019 / 17:06

    Das klingt wirklich nach einem praktischen Produkt. Würde das gute Stück auf jeden Fall auch mal ausprobieren. Der Knopf hinten sieht echt praktisch aus, denn nichts ist nerviger als ein Turban der vom Kopf rutscht, wenn man gerade am Frühstückstisch sitzt.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    • youcantellanybody
      Autor
      7. April 2019 / 11:57

      Liebe Milli, vielen Dank für deinen Lieben Kommentar 🙂 Ich empfinde Equis auch als super praktisch & nutze es wirklich mega gerne 🙂 xxx

  2. 3. April 2019 / 15:42

    Das klingt interessant! Ich versuche auch meine Haare schonend zu behandeln nach der Wäsche und wenn es noch schneller und unkomplizierter geht, ist noch besser. Toller Tipp! Liebe Grüße!

    • youcantellanybody
      Autor
      7. April 2019 / 11:58

      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar 🙂 freut mich sehr, dass dir der Tipp gefällt 🙂 xxx

    • youcantellanybody
      Autor
      7. April 2019 / 11:58

      Vielen Dank meine Liebe 🙂 freut mich total, dass du das Produkt interessant findest 🙂 xxx

  3. 6. April 2019 / 23:09

    Wow ich wusste wirklich nicht, dass ein normales Handtuch die Haare so strapazieren kann und Aquis kannte ich tatsächlich noch nicht. Die Idee mit dem Knopf und dem somit festen Sitz am Kopf finde ich super. Generell habe ich schwieriges Haare, ich liebe mein von Natur aus kupferrotes Haar aber ich kann machen was ich will es ist und bleib Stroh🤣

    Liebe Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de