Maxikleider // das perfekte Outfit für die Übergangsjahreszeit

Maxikleider // das perfekte Outfit für die Übergangsjahreszeit

*Werbung, keine Kooperation aber Markennennung 

Guten Morgen ihr Lieben 🙂

Ich befinde mich immer noch auf meiner USA-Rundreise, weswegen aktuell von mir nur vorbereitete Blogartikel für euch online gehen. Ich freue mich aber natürlich, wenn ihr mir trotzdem weiterhin treu bleibt und auf dem Blog vorbeischaut. Heute habe ich ein bisschen Outfitinspo für die anstehende Übergangsjahreszeit für euch.

40152257_667820250254712_5167526357864808448_n

Den Look hatte ich noch vor meiner Abreise im September geshootet, zuerst wollte ich dieses Kleid gar hier gar nicht unbedingt zeigen. Ich glaube aber ich habe selten für ein Kleidungsstück so viele Komplimente bekommen – deswegen wollte ich es  doch unbedingt hier  mit euch teilen.

40100501_2113247372256866_679043177130229760_n.jpg

Das tolle Maxikleid gibt es bei Zara und ich finde sowohl den Stoff, als auch das Muster unglaublich schön. Die Kombi aus den herbstlichen Farben und dem Kettenmuster sieht total elegant aus & ich finde das Kleid sieht viel hochwertiger aus als es eigentlich ist.

40093146_1113190645504799_3424978707637338112_n.jpg

Maxikleider sind für mich eine perfekte Alternative um Kleider mit in die kältere Jahreszeit zu nehmen. Durch die Länge steckt ihr ohnehin schonmal viel wärmer, ihr könnt aber darunter natürlich auch problemlos eine Strumpfhose tragen. Für den Herbst/ Winter würde ich euch vor allem langärmelige Modelle empfehlen. Ihr könnt aber natürlich auch einfach eine Strickjacke dazu kombinieren. Besonders cool finde ich aber die Kombi mit einem kuscheligen Sweater – so könnt ihr eure liebsten Sommerkleider ganz einfach herbsttauglich machen.

40099454_2158374244485512_6908422618936770560_n.jpg

Während ich im Sommer total gerne Sandalen zu Maxikleidern trage, sollte es im Winter schon eher festes Schuhwerk sein. Ich mag am liebsten flache Stiefeletten zu solchen Kleidern und finde das passt perfekt zum Boho-Look. Generell könnt ihr aber auch Sneaker oder viele andere Schuhe problemlos zu den meisten langen Kleidern kombinieren.

40178199_326740127894887_5792215555633053696_n.jpg

Ich habe zu meinem Look einfach flache Boots in Braun gewählt. Ich finde so passen sie perfekt zur Tasche. Zu Maxikleidern finde ich übrigens meistens große Taschen schöner, da sie dem Kleid ein bisschen Gegengewicht geben. Dazu dann ich ein wenig dezenter goldener Schmuck – mehr braucht man bei so einem auffälligen Kleid nicht.

40139650_914868848715749_5018514524819423232_n.jpg

Ich hoffe auf jeden Fall, dass euch meine herbstliche Interpretation des Maxikleides gefällt. Mehr Herbstoutfit-Inspo findet ihr übrigens hier. Meine Reise könnt ihr aktuell vor allem auf  Instagram verfolgen, sobald ich zurück bin wird es aber natürlich auch einen ausführlichen Blogpost über die Rundreise geben. Mit diesen Worten verabschiede ich mich vorerst erstmal bei euch & melde mich voraussichtlich nächstes Wochenende wieder.

Bis dahin schreibt mir doch mal in die Kommentare, ob ihr gerne Maxikleider tragt?

xxx Anna

6 Kommentare

    • youcantellanybody
      Autor
      11. Oktober 2018 / 22:22

      Awww danke das freut mich wirklich 🙂 xxx

    • youcantellanybody
      Autor
      11. Oktober 2018 / 22:22

      Vielen Dank liebe Jimena, freut mich, dass dir das Outfit gefällt 🙂 xxx

    • youcantellanybody
      Autor
      11. Oktober 2018 / 22:23

      Awww danke meine Liebe 🙂 der Bericht geht übrigens übernächsten Sonntag online 🙂 xxx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.