Santorini worth the hype ?!

Santorini worth the hype ?!

Guten Morgen ihr Lieben ­čÖé

In meinem letzten Blogpost habe ich ja schon angek├╝ndigt, dass nochmal ein zweiter etwas kritischerer Post zu Santorini folgen wird (hier hat Andi ├╝brigens schon seine Meinung ├╝ber das Essen auf der Insel niedergeschrieben). Aber ganz von vorne ÔÇô wie kam es eigentlich dazu, dass wir uns f├╝r einen Urlaub auf Santorini entschieden haben?

41530635_1837239953058309_6188126414072446976_n

Hier muss ich ganz klar gestehen: Insta made me do it. Nur wenige Ausblicke sind in der Fotosharing App zurzeit wohl so beliebt wie der Ausblick ├╝ber das malerische Oia. Diesen wundersch├Ânen Ausblick muss man aber auch gerade deswegen mit extrem vielen Menschen teilen.

41513664_1871407392947734_2405441668720361472_n

Fotografierende Touristen sind quasi ├╝berall in Oia und Fira zu finden, sie schrecken nicht einmal davor zur├╝ck, auf D├Ącher zu steigen oder in Privatgrundst├╝cke einzudringen. Besuche in diesen St├Ądten arteten f├╝r uns immer fast in Stress aus, da man wirklich keine ruhige Minute dort verbringen kann. Nichtsdestotrotz muss man sagen, dass es genau diese St├Ądte sind weswegen man nach Santorini reisen sollte. Vor allem der Sonnenauf- oder Untergang ├╝ber Oia ist ein Muss ┬á– etwas Sch├Âneres kann man sich fast nicht vorstellen.

41482269_265230810774162_3829459627855052800_n

Mit unserem Hotel in Perissa hatten wir Gl├╝ck im Ungl├╝ck. Zuerst waren wir entt├Ąuscht, dass unsere Urlaubskasse keine Hotels in Fira oder Oia zugelassen hat (wir waren auch mit dem buchen relativ sp├Ąt dran und deswegen waren die Hotelpreise auch sehr hoch). Im Nachhinein war genau das gut f├╝r uns, da wir so immer die M├Âglichkeit hatten dem bunten Treiben der beiden St├Ądte zu entgehen. So konnten wir quasi zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Mehr Entspannung f├╝r uns und die Urlaubskasse wurde auch etwas geschont. So war das Hotel auch nur ein paar Meter vom Black Beach entfernt an dem wir die meiste Zeit des Tages relaxen konnten. Da die Insel so klein ist, ist man trotzdem mit dem Mietwagen innerhalb k├╝rzester Zeit und Fira oder Oia (15 bzw 30 min). ┬áWie ihr seht ist es also nicht unbedingt ein muss ein Hotel in einer der beiden St├Ądten zu buchen.

41472421_319632685279540_4259291764336099328_n

Grunds├Ątzlich w├╝rde ich es auch empfehlen nicht den gleichen Fehler wie wir zu machen und genau zur Hauptreisezeit dorthin zu fliegen. Ich habe geh├Ârt, dass die Insel im Fr├╝hjahr nicht ganz so ├╝berlaufen ist und man so den gr├Â├čten Menschenmassen wenigstens etwas entgehen kann. Zu empfehlen w├Ąre es auch absolut ein Hotel ausserhalb von Oia oder Fira zu nehmen weil dort ein nicht ganz so gro├čer Trubel herrscht. ┬áOder wollt ihr euch ausmalen wie es w├Ąre, wenn pl├Âtzlich ein Brautpaar zuerst auf dem Dach eures Hotelzimmers versucht Fotos zu machen und dabei der Br├Ąutigam auf eure Terrasse abst├╝rzt.

41510423_333671344035865_707435672620761088_n

Alles in allem ist Santorini meiner Meinung nach den Hype wert. Die Sch├Ânheit der Insel wiegt den ganzen Stress den die Massen an Menschen verursachen mehr als auf und vor allem Oia muss man in seinem Leben einfach einmal gesehen haben.

xxx Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.