Spaghetti Carbonara {mit Brokkoli-Topping}

Spaghetti Carbonara {mit Brokkoli-Topping}

*Werbung (keine Kooperation)

Guten Abend ­čÖé

Spaghetti Carbonara ist ein italienischer Klassiker den eigentlich jeder kennt. Bei fast allen wird dieses Gericht aber falsch zubereitet da Sahne nichts in diesem Gericht zu suchen hat. Um f├╝r etwas Aufkl├Ąrung zu sorgen, wollte ich mal mein Rezept dieses Klassikers mit euch teilen.

35970990_1809313929107723_644862586143113216_n.jpg

F├╝r zwei Personen braucht ihr:

  • 100g Speck gew├╝rfelt
  • 4 Eigelb
  • 20g Parmesan und etwas f├╝r das Topping
  • 160g Spaghetti (ungekocht)
  • Etwas gehackte Petersilie
  • 1 Brokkoli
  • 1 Zwiebel
  • ├ľl zum braten

35887035_1809313852441064_3355310322301796352_n.jpg

Zubereitung:

  1. Setzt einen Topf mit gesalzenem Wasser auf den Herd und bringt diesem w├Ąhrend der anderen Vorbereitungsarbeiten zum kochen (sollte wie Meerwasser schmecken).
  2. Schneidet die Zwiebel in W├╝rfel, Hackt die Petersilie, zerteilt den Brokkoli & schneidet den Speck falls Ihr diesen nicht gew├╝rfelt gekauft habt.
  3. Kocht nun die Spaghetti nach Packungsanweisung und nehmt eine Tasse des Nudelwassers aus dem Topf (das braucht Ihr sp├Ąter).
  4. Jetzt kann der Brokkoli in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ged├╝nstet werden (vorher nat├╝rlich etwas ├ľl in die hei├če Pfanne geben).
  5. Die Eier trennen und die Eigelb mit geriebenem Parmesan verr├╝hren.
  6. Den Speck in einer weiteren hei├čen Pfanne anbraten und nach 2 Minuten k├Ânnen die Zwiebelw├╝rfel dazu gegeben werden.
  7. Zwischenzeitlich k├Ânnen die Nudeln abgegossen werden und in die Pfanne mit dem Speck und den Zwiebeln gegeben werden. (wenn alles etwas Farbe bekommen hat)
  8. Jetzt m├╝sst Ihr schnell sein: Macht die Platte auf der die Pfanne steht aus, gebt etwas von dem Nudelwasser hinzu und f├╝gt jetzt die Eigelb Parmesan Mischung zu und verr├╝hrt alles miteinander.
  9. Gebt die gehackte Petersilie dazu und schwenkt das ganze noch einmal. (nicht zu lange, da das Eigelb sonst stockt) Wenn das Gericht sch├Ân cremig ist k├Ânnt Ihr die Nudeln auf einen Teller geben.
  10. Nur noch den Brokkoli und etwas Parmesan ├╝ber die Nudeln geben und schon k├Ânnt Ihr diesen Klassiker genie├čen.

35884118_1809314292441020_6808723895282040832_n.jpg

Wenn es euch geschmeckt hat, w├╝rde ich mich freuen wenn ihr das Rezept auf Pinterest pinnt:

35629270_1809318299107286_8021810229484191744_n.jpg

6 Kommentare

  1. 24. Juli 2018 / 11:54

    Genau! In Spaghetti Carbonara kommt keine Sahne! Und ich mache meine auch so wie du und liebe es genau so.
    Ein tolles Rezept und sieht auch noch super lecker aus ­čÖé

    • andihof
      Autor
      24. Juli 2018 / 16:00

      Dankesch├Ân ­čśŐ

  2. 24. Juli 2018 / 15:49

    So muss ich das unbedingt mal machen! Wusste gar nicht, dass keine Sahne reinkommt. Klingt schon mal sehr lecker!

    • andihof
      Autor
      24. Juli 2018 / 16:00

      Danke ­čÖé ja das ist ein altbekannter Irrtum

  3. 24. Juli 2018 / 21:30

    Das schaut lecker aus! Ich liebe ja Nudeln ├╝ber alles. Das Rezept wird auf jeden Fall abgespeichert.

    Liebe Gr├╝├če,
    Saskia Katharina

    • andihof
      Autor
      24. Juli 2018 / 21:31

      Dann hoffe ich, dass es dir schmeckt ­čśŐ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.