Monatsrückblick Juni

Monatsrückblick Juni

*Werbung, da Markennennung (keine Kooperation) 

Guten Morgen ihr Lieben 🙂 Ich freue mich, dass ihr hier vorbeischaut. Im Gegensatz zum Mai ist der Juni jetzt wirklich super schnell vergangen und es ist einfach SO viel passiert.

35762293_1806407689398347_261940726714073088_n

Anfang des Monats war ich hauptsächlich mit Unisachen eingespannt, da durch die Beschäftigung mit der DSGVO im Mai einiges liegengeblieben war. Ich bin eigentlich nur von der Studienberatung zum Prüfungsamt hin- & hergerannt und & habe versucht einiges zu klären – diejenigen von euch die ebenfalls studieren wissen bestimmt, wie nervig das sein kann. Leider ist auch noch nicht wirklich ein Ende in Sicht.

35348012_1799408953431554_3988118026166730752_n

Aber kommen wir zu den positiven Dingen. Direkt das zweite Wochenende des Monats konnte ich Caro bei ihr zuhause in Stuttgart besuchen. Wir kannten uns vorher nur über Instagram & hatten das Wochenende schon wirklich lange geplant. Als es dann so weit war, habe ich mich gefreut, dass es wirklich geklappt hat & wir eine schöne Zeit hatten. Das Wochenende bei ihr hat mich auch dazu veranlasst, einmal allgemeiner über das Thema Freundschaft unter Bloggern nachzudenken.

36124278_1812911252081324_3974804327628800000_n.jpg

Das darauf folgende Wochenende stand dann ein großes Sommerfest bei uns zuhause an, da meine Mama ihren 50. Geburtstag noch gebührend nachfeiern wollte. Dazu ist auch meine ganze Familie angereist (die ja etwas weiter weg wohnt) und ich hab es sehr genossen eine schöne Zeit mit allen zu verbringen.

36047714_1812905622081887_582198076991602688_n.jpg

Ein weiteres Highlight diesen Monat waren verschiedene Kampagnen an denen ich gearbeitet habe. So durfte ich z.B. für die Hautpflegemarke La Mer mein erstes Video produzieren, was eine spannende Erfahrung war. Zudem durfte ich für eine super spannende Kampagne mit der GLAMOUR shooten. Da ich die Zeitschrift mit 15/16 so geliebt habe, war das natürlich eine ganz besondere Ehre für mich. Euer tolles Feedback auf beide Kooperationen hat mir wirklich viel bedeutet.

35882309_1806360922736357_3827014228095533056_n

Passend zum Hairstyle-Motto der Gamour-Kampagne ist diesen Monat übrigens auch meine Haarroutine auf dem Blog online gegangen, über die ich immer so viele Fragen bekommen habe.

28217368_1678552368850547_1821940815_o

Auch ein weiterer “Blog-Meilenstein” stand diesen Monat an & mein 100. Beitrag auf youcantellanybody.com ist online gegangen. Falls es euch interessiert wie es bei mir mit dem Bloggen angefangen hat, dann schaut mal dort vorbei 🙂

NEW NEW NEW

Außerdem haben wir diesen Monat auch endlich unsere neue Rubrik hier auf dem Blog gelauncht, in die wir im letzten Monat sehr viel unserer Zeit investiert haben (darüber hatte ich im letzten Monatsrückblick schon berichtet). Mein Freund ist Koch und war schon länger interessiert am Bloggen. Wir haben uns dann überlegt wie wir beide Punkte kombinieren könnten & uns dazu entschieden eine Food-Kategorie mit in youcantellanybody.com aufzunehmen.

35776176_1809325242439925_7230940560826040320_n

Das erste Rezept für einen grünen Spargelsalat mit Erdbeeren & Ziegenkäse ist am Mittwoch schon hier online gegangen. Ab jetzt findet ihr dann einmal die Woche ein neues Rezept auf dem Blog. Vergesst auch nicht auf dem dazugehörenden Instagram-Account vorbeizuschauen, ich würde mich sehr freuen, wenn ihr ein Abo dalasst.

35686734_1806407552731694_1616041609021882368_n

Neben all diesen schönen Seiten wurde ich diesen Monat auch wieder mit den Schattenseiten des Bloggerlebens konfrontiert und mir ist bewusst geworden, wie angreifbar man sich durch das Teilen von content im Internet macht. Da ich auch euch helfen möchte, mit Hate umzugehen, habe ich meine Erfahrungen damit in einem Blogpost zusammengefasst.

34175707_1783859254986524_4859006307098689536_n

Gerade jetzt gegen Ende des Monats verunsicherten auch Gerüchte um Abmahnwellen die Blogger-Welt (die ohnehin noch von der DSGVO verschreckt ist) zusätzlich. Auch ich war die letzten Tage pausenlos damit beschäftigt meinen gesamten content zu überarbeiten, was wirklich kein Kinderspiel ist. Erschwert wird dies zusätzlich dadurch, dass zum einen es in Deutschland schlichtweg keine wirklich zutreffende Gesetzgebung gibt und dass Apps wie Instagram zum Anderen sehr schlecht an die deutsche Gesetzgebung anpassbar sind. Die richtige Stelle für ein Impressum (welches als Gewerbetreibender Pflicht ist) fehlt in der App bis jetzt z.B. völlig. Angesichts dieser ganzen Punkte kann man sich zurzeit wirklich manchmal fragen, ob sich Bloggen aktuell noch lohnt?

34092950_1785014428204340_938195864478810112_n

Gegen Ende des Monats wurden dann auch endlich die (vorerst) restlichen Urlaube für dieses Jahr gebucht. Anfang September geht es für uns erstmal nach Santorini & ich freue mich unglaublich. Dieses Ziel stand schon SO lange auf meiner Wunschliste (Insta made me do it) und ich bin gespannt ob es dort wirklich so wunderschön ist. Falls ihr für den Sommerurlaub noch die perfekte Lektüre sucht, schaut mal bei diesem Post vorbei.

27016757_1646069155432202_28550963_o

Vorher geht es aber diesen Monat noch nach Berlin, denn es ist mal wieder Zeit für die Fashion Week. Mein Feedback über die letzte im Januar war ja etwas gespalten, ich bin also gespannt, wie es dieses Mal sein wird. Ich freue mich auf jeden Fall schon, viele Bekannte wiederzusehen & neue Leute zu treffen. Ganz besonders freue ich mich auch, dass Andi mich dieses mal zwei Tage begleitet und den Trubel mal miterlebt 😉 Ihr seht also es steht wieder einiges an und ich freue mich natürlich wie immer euch mitzunehmen. Über Instagramstories seid ihr wie immer live dabei, es wird aber sicher auch wieder einen Blogpost über die gesamte Woche geben. xxx Anna

 

10 Kommentare

  1. 2. Juli 2018 / 9:31

    Hallo meine Liebe,
    eine tolle Zusammenfassung und jeden einzelnen Beitrag kann ich nur empfehlen zu lesen!
    Über eure Food Kategorie habe ich mich am meisten gefreut diesen Monat😁
    Die Berlin Fashion Week klingt toll die möchte ich mal sehen.
    Hab eine schöne Woche,
    Eileen

    http://www.eileens-good-vibes.de

    • youcantellanybody
      Autor
      6. Juli 2018 / 13:09

      Vielen Dank meine Liebe 🙂 dein Feedback bedeutet uns echt viel ! Der Blogpost zur Fashion Week kommt übrigens schon am Sonntag online 🙂 xxx

  2. 2. Juli 2018 / 11:58

    Hey meine Liebe,

    du hast echt viele spannende Sachen zu berichten und ich gratuliere dir zum 100. Beitrag! Das ist ja super schön und vor allem bist du so vielfälltig und jetzt auch mit der neuen Food Rubrik! Sehr guter Job Liebes! :-*

    Liebe Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram

    • youcantellanybody
      Autor
      6. Juli 2018 / 13:10

      Liebe Katja vielen Dank für dein liebes Feedback – das bedeutet uns echt wahnsinnig viel. xxx

    • youcantellanybody
      Autor
      6. Juli 2018 / 13:10

      Ja auf jeden Fall. Danke meine Liebe 🙂 xxx

  3. 4. Juli 2018 / 16:35

    Wie schön, du hast ja richtig viel erlebt 🙂 Werde Ende diesen Monats auch Urlaub mit Hund in Südtirol machen und mich dabei so richtig entspannen 🙂

    • youcantellanybody
      Autor
      6. Juli 2018 / 13:10

      Das klingt richtig toll. Ich wünsche dir viel Spaß 🙂 xxx

  4. 6. Juli 2018 / 15:00

    Ein toller Rückblick Liebes – bei dir stand ja wirklich einiges an ! Und ich hab mich sehr gefreut dass wir uns mal wieder auf der Fashion Week gesehen haben 🙂
    Außerdem bin ich sehr gespannt ob sich Santorini lohnt und was du von dort berichtest 😉

    Xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    • youcantellanybody
      Autor
      11. Juli 2018 / 10:40

      Liebe Tina, danke für dein liebes Feedback. SO schade dass wir uns nur so kurz gesehen haben. An dem Abend ging leider alles etwas drunter und drüber. Von Santorini berichte ich natürlich auf jeden Fall 🙂 xxx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.