Interior Update // Bedroom & Closet

*Werbung, da Markennennung (keine Kooperation, teilweise PR-Samples)

Guten Morgen ihr Lieben 🙂

Ich hatte euch ja vor zwei Wochen schon erste Einblicke in unsere neue Wohnung gegeben. Da diese Woche noch einiges fertig geworden bzw. dazu gekommen ist, dachte ich, dass es Zeit für ein kleines Interior Update wäre.

32969654_1774104449295338_5480207025054941184_n.jpg

Da ich euch im ersten Post schon viel aus unserem Wohn-/ Esszimmer gezeigt habe, möchte ich mich in diesem Post vor allem auf Bereiche konzentrieren, die ihr noch nicht kennt. Falls euch der Wohn-/ Essbereich aber auch interessiert, würde ich mich freuen, wenn ihr nochmal beim ersten Post vorbeischaut (ich habe ihn euch oben verlinkt). Wie in diesem gilt übrigens auch hier, was ich nicht in Klammern als PR-Sample angegeben habe, wurde selbst bezahlt.

Bedroom

33402328_1777013735671076_2948177968448405504_n.jpg

Im Schlafzimmer haben wir viele Möbel aus unseren alten Wohnungen mitnehmen können, so stammt das Bett beispielsweise von meinem Freund, während der Nachttisch schon in meiner alten Wohnung war und wir lediglich einen zweiten dazugekauft hatten.

33423458_1777013569004426_6239053885705551872_n.jpg

Deswegen mussten wir beim shoppen dann lediglich noch ein paar kleinere Accessoires kaufen, um es etwas gemütlicher zu machen. Wie im Rest der Wohnung habe ich mich hier auf die beiden Farben Weiß und Gold konzentriert.

33442868_1777013632337753_8864896560043917312_n.jpg

Die Bilder hat übrigens mein Freund ausgesucht. Ich hatte mir zuerst etwas mit Blumen vorgestellt (das war ihm jedoch zu girly). Im Nachhinein finde ich die schwarz-weiß Bilder der Städte aber richtig cool in den goldenen Rahmen und bin froh, dass wir uns für die entschieden haben. Da ich im Herbst nach LA & San Francisco reisen werde, ist so auch bei jedem Blick auf die Bilder die Vorfreude schon etwas größer.

33488720_1777013675671082_3295002388691156992_n.jpg

Details: 

Bett:

Nachttisch: Ikea

Nachttischlampen: Ikea

Vorhänge: Ikea

Bettvorleger/ Lammfell: Ikea

Vase: Hema (*PR-Sample)

Bilderleiste: Ikea

Bilder: Desenio (*PR-Sample)

Wolldecke: Amazon

Kissen & Bettwäsche: Ikea

33396865_1777013505671099_6871064765762895872_n.jpg

Kleiderschrank

Beim Kleiderschrank habe ich mir übrigens einen lang ersehnten Traum erfüllt und mir das Modell Pax von Ikea zugelegt. Nachdem ich den Schrank gefühlt jahrelang auf Pinterest angehimmelt habe, kann ich ihn nun endlich mein eigen nennen & finde ihn einfach so schön.

Wir haben uns für eine Lösung ohne Türen entschieden, da ich das viel luftiger und cooler finde. Ich hatte auch schon in meiner vorherigen Wohnung ein offenes Schranksystem und könnte es mir ehrlich gesagt nicht mehr anders vorstellen.

Leider haben wir im Schlafzimmer nicht sooo viel Platz für den Kleiderschrank, weswegen er etwas kleiner ausfallen musste als geplant. Andererseits war das auch ein guter Anreiz einmal wirklich auszusortieren und sich von ein paar Schrankleichen zu trennen. Insgesamt bin ich jetzt wirklich zufrieden mit dem Schrank.

33781992_1779035982135518_7140556908271763456_n.jpg

Details: 

Schrank: Ikea

Garderobe // Gang

Ich bin wirklich froh, jetzt einen großen Flurbereich zu haben (in meiner alten Wohnung hatte ich gar keinen richtigen), weil es einfach so praktisch zur Aufbewahrung von Jacken und Schuhen ist.

33577293_1779035902135526_7536161861960466432_n.jpg

Details: 

Regale: Ikea

Hocker: TK Maxx

Ich hoffe euch hat auch dieser weitere kleine Einblick in die neue Wohnung gefallen und ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag. xxx Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments

  1. 27. Mai 2018 / 10:55

    Was für eine tolle Einrichtung! Machst du auch mal einen gesonderten Post zu deinem Kleiderschrank? :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    • youcantellanybody
      27. Mai 2018 / 13:01

      Liebe Melanie, Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ! Das kann ich gerne mal machen, wenn Interesse besteht. xxx

  2. 27. Mai 2018 / 12:29

    sieht toll aus😍 Da hat man gleich Lust die eigene Wohnung wieder umzugestalten. Ich finde weiß auch sehr schön genauso wie offene Schranksysteme aber mit unseren Katzen ein Ding der Unmöglichkeit🙈 LG Eileen

    http://www.eileens-good-vibes.de

    • youcantellanybody
      27. Mai 2018 / 13:02

      Liebe Eileen, vielen Dank für dein liebes Feedback freut mich dass dir die Wohnung gefällt ! Ich liebe Einrichten/ Umgestalten auch so 🙂 Wir haben übrigens auch eine Katze – aber die darf nicht ins Schlafzimmer & deswegen klappt das für uns mit dem offenen Kleiderschrank. xxx

      • 27. Mai 2018 / 13:03

        Hast du ein Glück! Unsere kratzen dann immer oder Miauen ohne Ende🙈

      • youcantellanybody
        27. Mai 2018 / 13:04

        ah dann geht das natürlich nicht – meine akzeptiert das irgendwie einfach 😀 aber da ist natürlich jede Mieze anders. xxx

  3. 27. Mai 2018 / 17:23

    Ach ich finde die Wohnung sehr schön! Ich finde die Farbkombination richtig hübsch, würde ich auch so machen 🙂

    • youcantellanybody
      28. Mai 2018 / 22:40

      Vielen Dank liebe Genya, freut mich, dass dir die Wohnung gefällt. xxx

  4. 28. Mai 2018 / 9:55

    Wow! Dein Kleiderschrank ist einfach wunderschön und total ordentlich. Für mich wäre ein offenes System leider nichts, weil ich das niemals so ordentlich und gut sortiert hinkriegen würde. Aber trotzdem steht ein Pax auf meiner Wunschliste … nur eben mit Türen 😀

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    • youcantellanybody
      28. Mai 2018 / 22:41

      Mir hilft das offene irgendwie dabei Ordnung zu halten & nicht zu viel zu horten. Aber ich. kann auf jeden Fall auch verstehen, dass es auch gut ist wenn man einfach mal die Tür zumachen kann 😀 xxx

    • youcantellanybody
      2. Juni 2018 / 16:28

      Vielen Dank für deinen Kommentar liebe Jimena – freut mich sehr, dass dir die Einrichtung gefällt. xxx

  5. 31. Mai 2018 / 12:28

    Du hast einen tollen Kleiderschrank. Ein Bisschen beneide ich dich ja darum. So viele Fächer und Möglichkeiten hätte ich auch gerne.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

    • youcantellanybody
      2. Juni 2018 / 16:30

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar 🙂 So ein Kleiderschrank stand schon so so lange auf meiner Wunschliste – deswegen habe ich mich natürlich umso mehr gefreut, mir diesen Wunsch endlich erfüllen zu können. xxx

  6. 10. Juni 2018 / 16:26

    Sieht richtig schön und gemütlich aus bei dir! Gefällt mir super gut.

    • youcantellanybody
      12. Juni 2018 / 18:23

      Vielen Dank, das freut mich 🙂 xxx

  7. 25. Juni 2018 / 12:12

    Wow, deine Wohnung ist echt der Hammer! So schön eingerichtet und auf den Schuhschrank bin ich richtig neidisch. Leider hab ich keinen Platz für so eine Schuhaufbewahrung. Gefällt mir richtig gut! Danke für die schönen Einblicke!

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    • youcantellanybody
      1. Juli 2018 / 14:39

      Danke meine Liebe 🙂 Ich bin auch so froh, dass in der neuen Wohnung ein Gang für die Aufbewahrung von Schuhen & Jacken da ist. In der alten Wohnung hatte ich das auch nicht & das macht es schon echt kompliziert. xxx