Ootd // Instastruggle & ob Vero für mich eine Alternative ist?

Guten Morgen ihr Lieben 🙂

Ich freue mich, dass ihr hier wieder vorbeischaut. Habt ihr meinen letzten Blogpost schon gesehen ? In diesem Blogpost möchte ich euch ein Outfit vorstellen und zudem ein paar Gedanken zur aktuellen Diskussion um Instagram vs. Vero niederschreiben.

29027403_1698075316898252_5551103921360994304_o.jpg

Aber zuerst kurz zum Outfit: Ich trage eine graue skinny Jeans und einen dazu passenden melierten Rollkragenpullover. Das Key Piece des Look ist meine dunkelgrüne Sheffield Jacke. Ich habe sie zusammen mit dem Pulli im Sale ergattert, als ich in Konstanz war. Um den Look abzurunden habe ich dazu noch meine grauen Overknees (ich liebe es Schuhe und Hose in der selben “Farbe” zu tragen – das steckt das Bein optisch) und meine kleine LV Nano kombiniert. Ein gemütliches, aber trotzdem schickes Outfit, mit dem man für das noch kältere Wetter auf jeden Fall gut gerüstet ist.

28870842_1698074976898286_2468488348356837376_o.jpg

Nun zum eigentlichen Thema meines Blogposts. Seit einigen Wochen ist die App Vero – True Social in aller Munde und ich habe schon unzählige Posts und Berichte darüber gesehen. Obwohl es die App schon fast zwei Jahre gibt, ist sie erst in den letzten Wochen so richtig in unser Bewusstsein geschwappt (wohl auch durch eine gezielte Influencer Kampagne) und natürlich fragen sich nun alle:

             Wird Vero das neue Instagram ?

Was kann Vero ?

Die Anschuldigungen um den Gründer Ayman Hariri kann man meiner Meinung nach bei dieser Debatte außen vor lassen, da ähnliche Argumente wohl gegen viele große Firmenbosse vorgebracht werden könnten. Meine Blogger-Kollegin Christina Key hat hierzu einen sehr treffenden Artikel geschrieben. Ich habe ihn euch hier verlinkt.

Vero bietet grundsätzlich nette und interessante Features, wie z.B. das zusätzliche Teilen von Musik, Büchern und Links. Besonders letzteres ist natürlich für uns Blogger super interessant, da ich so meine Blogposts direkt im Feed verlinken kann.

Zudem verspricht Vero ein App Erlebnis, das nicht von einem Algorithmus, Bots und gekauften Followern beeinflusst wird – für welchen frustrieren Instagram-User klingt das nicht wie ein Traum ?

29026041_1698075103564940_456472972509577216_o.jpg

Trotzdem hakt es bei der App irgendwie noch. Die ständigen Serverprobleme sind immer noch nicht wirklich behoben, die App läuft langsam und zum posten braucht man teilweise echt viel Geduld. Zumindest auf mich wirkt die App auch noch relativ unübersichtlich. Ich weiß nicht wo ich etwas finde & das dunkle Design finde ich eher störend. Das kann aber natürlich alles nur eine Gewohnheitssache sein 🙂

Die Werbemasche, dass nur die erste Million User Vero frei nutzen kann wurde übrigens bis auf weiteres ausgesetzt (wer hätte das gedacht) 😉

Warum hängen wir alle noch an Instagram ?

Zumindest aktuell mag ich Instagram (trotz nervigem Algorithmus und F/UF) noch mehr als Vero. Es ist einfach vertraut, man kennt sich aus und das wichtigste: man hat schon seine Followerbase.

Vor allem der letzte Aspekt spricht für mich dafür, dass Vero Instagram nicht so einfach ablösen wird. Denn mal ganz ehrlich: Welcher große Blogger, der gut von seinen vielen Followern lebt, wird das jetzt alles aufgeben, um auf einer neuen App bei 0 anzufangen? Selbst für mich wäre das hart und ich gehöre ja bei weitem nicht zu den großen.

29027882_1698075110231606_7668765579905335296_o.jpg

Allerdings wird Instagram natürlich immer nerviger und es ist wirklich frustrierend teilweise kaum noch zu wachsen. Dabei ist es gar nicht meine Followerzahl mit der ich unzufrieden bin, sondern eher der gefühlte Stillstand (und das jeden Tag die selben 20 folgen und entfolgen).

So könnte Vero eventuell auch eine Chance für alle Instagram-Frustrierten bieten und ich muss zugeben, auch ich empfinde es als motivierend, wenn einem dort plötzlich wirklich wieder Leute folgen 🙂

29025994_1698075380231579_7737009620941537280_o.jpg

Fazit: Vero oder Instagram ?

Alles in allem denke ich, dass Vero sich schnell durch weitere Features noch deutlicher von Instagram absetzen sollte. Denn ganz ehrlich: ich glaube kaum, dass auf Dauer zwei Apps die sich doch so ähnlich sind, parallel existieren. Die Gefahr ist groß, dass Instagram die Vero-Vorteile einfach abkupfert (siehe Snapchat) und sich durchsetzt. Ich meine nämlich schon zu merken, dass der Vero-Hype der letzten Wochen schon wieder am abflauen ist …

Grundsätzlich finde ich es aber super, dass Instagram mit Vero mal wieder einen scheinbar ernstzunehmenden Konkurrenten bekommen hat. Denn Konkurrenz belebt das Geschäft und vielleicht wird Instagram ja sogar dazu motiviert ein paar seiner nervigen “Macken” zu beheben.

28872334_1698075366898247_3061928515130621952_o

Besucht mich auf Vero (oder Instagram)

Für youcantellanybody.com habe ich mich übrigens entschieden, zunächst beide Plattformen aktiv zu nutzen, um ja keinen Trend zu verpassen. Mein Konzept für Vero steht noch nicht ganz fest (momentan sieht mein Feed auf Vero und Insta noch relativ gleich aus). Ich arbeite aber daran, euch auf beiden Apps anderen Content zu bieten. Ich könnte mir z.B. vorstellen, euch auf Vero weniger gestellt mitzunehmen, als auf Instagram, da die Bildsprache der App bis jetzt noch nicht sooo “anspruchsvoll” (wie die auf Instagram, wo zurzeit alles rosa und mit Schleife sein muss) ist.

Ihr findet mich auf Vero übrigens ebenfalls unter youcantellanybody. Auf Instagram wie immer hier.

28872889_1698127963559654_3361408759250288640_n.jpg

Abschließend würde ich von euch gerne wissen, ob ihr auf Vero seid und was ihr von der App haltet ? Schreibt mir gerne, ob ihr die App nutzt und wie ihr dort heißt – ich würde mich sehr freuen, mich dort mit euch zu vernetzten.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag & einen guten Start in die neue Woche ! xxx Anna

Pin it on Pinterest

Falls euch dieser Beitrag gefallen hat würde ich mich freuen, wenn ihr ihn auf Pinterest pinnt 🙂

28795164_1698162576889526_8955753230231404544_o.jpg

 

 

26 Kommentare

  1. 11. März 2018 / 13:47

    Meinen Insta Account habe ich vor 1,5 Monaten gelöscht und bereue es nicht. Bei Vero werde ich mich auch nicht anmelden. Deine Jacke gefällt mir sehr gut :-*

    • youcantellanybody
      27. März 2018 / 21:47

      Das finde ich echt einen großen Schritt meine liebe ! Ich kann es teilweise so gut nachvollziehen, da die App manchmal richtig nervt ! Vero habe ich inzwischen schon wieder aufgegeben. xxx

  2. 11. März 2018 / 16:14

    Love your jacket and boots! <3 Although my German is not amazeballs I scanned through your Vero opinion. Honestly, I don't think I'll get an account. I have read about the downsides and I don't want to take care if yet another Social Media platform at thus point.

    • youcantellanybody
      27. März 2018 / 21:48

      Thank you for your seet comment and sorry for the late answer. I had one for about two weeks but I already skipped it – it is just two much work. xxx

  3. 11. März 2018 / 19:49

    Ich denke auch, dass die anfängliche Euphorie über VERO echt abgeflacht ist. Ich finde aber, dass die Serverprobleme deutlich besser geworden sind. Bin auf jeden Fall sehr gespannt wie sich das weiter entwickelt wird mit VERO.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • youcantellanybody
      27. März 2018 / 21:49

      Da hast du Recht meine Liebe 🙂 Mir war es aber irgendwie zu viel mich um noch eine App zu kümmern uns so habe ich Vero jetzt eher vernachlässigt. Habe aber nicht das Gefühl, dass es viel bringt. xxx

  4. 11. März 2018 / 22:48

    Toller Post meine Liebe – die dunklegrüne Jacke steht dir perfekt ! 🙂

    bezüglich Vero habe ich auch gerade einen Artikel gepostet – da ich auch noch unentchieden bin, aber mich erstmal nicht angemeldet habe 😉 Mal schauen wie es weitergeht…


    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    • youcantellanybody
      27. März 2018 / 22:00

      Liebe Tina 🙂 Vielen Dank – mag sie auch so gerne ! Ich hatte mich angemeldet und auch ein paarmal gepostet – lasse es jetzt aber wieder. Irgendwie ist der Hype wieder vorbei und ich habe keine Lust noch eine App zu bespielen. xxx

  5. 12. März 2018 / 0:15

    Was Vero angeht bin ich voll deiner Meinung…finde es etwas unübersichtlich und hoffe eigentlich nur, dass es Instagram zwingt seine Macken zu beheben 😀

    Fingers Crossed
    XX Celine
    von http://www.celinesofficial.com

    • youcantellanybody
      27. März 2018 / 21:57

      Liebe Celine, ja das finde ich auch immer noch & poste deswegen dort auch nicht mehr. Allerdings spekuliere ich auch noch auf ein paar Änderungen an Insta. xxx

  6. 12. März 2018 / 9:25

    Ich sehr schöner und doch differenzierter Beitrag zu diesem Thema!
    Ich selbst halte irgendwie nicht viel von Vero, davon mal abgesehen, dass ich es eh nicht nutzen könnte, weil es im Microsoft Store nicht verfügbar ist.
    Ich bin mit Instagram ganz zufrieden und ignorier diesen nervigen Follow-Unfollower einfach. Sollen sie doch alle meine Bilder durchliken und mir folgen und entfolgen und wieder folgen 😀 Ist ja deren Arbeit, die sie darein stecken, nicht meine 🙂

    Ich kann mir gut vorstellen, dass Instagram sich mögliche Vorteile klaut und umsetzt. Und tatsächlich ist dieser Vero-Hype wieder viel weniger geworden. Ich lese nur noch vereinzelt davon, nicht mehr so in riesigen Scharen, wie vor ein paar Wochen.
    Mich wird Vero nicht gewinnen, aber das ist halt mein Standpunkt. Das muss jeder für sich selbst wissen 🙂

    Liebe Grüße aus Singapur!
    Michelle | The Road Most Traveled
    http://gowhereyourhearttellsyoutogo.wordpress.com/

    • youcantellanybody
      27. März 2018 / 21:57

      Liebe Michelle, vielen vielen Dank für diesen ausführlichen Kommentar & entschuldige bitte meine total verspätete Antwort. Das mit dem Microsoft Store wusste ich zB gar nicht – auch ein interessanter Aspekt ! Mit den F/UF hast du Recht – ich versuche das auch zu ignorieren aber manchmal macht es mich doch zu wütend 😀 Für mich ist der Vero Hype irgendwie mittlerweile total vorbei & ich poset selber dort auch gar nicht mehr. Ich hoffe allerdings immer noch, dass Instagram ein paar Sachen verändert 🙂 xxx

  7. franziskanazarenus
    12. März 2018 / 20:55

    Liebe Anna,
    danke für das Teilen deiner Gedanken. Bin auf Vero angemeldet, aber noch nicht aktiv. Erstmal alles ganz ruhig beobachten und dann eine gewissenhafte Entscheidung treffen. 🙂
    xx Franzi

    • youcantellanybody
      27. März 2018 / 21:55

      Liebe Franzi 🙂 Da hast du vermutlich recht. Ich habe mal ein bisschen gepostet habe das ganze aber jetzt eher schon wieder ein bisschen aufgegeben weil es sich irgendwie nicht gelohnt hat. Ich glaube ehrlich gesagt der Hype ist vorbei. xxx

  8. 13. März 2018 / 15:23

    Liebe Anna,

    ich bin zwar seit einiger Zeit auf Vero (tabsstyle), kann das, was Du hier schreibst, aber sehr gut nachvollziehen.
    Mich nervt es sehr, dass Vero immer noch ziemlich hakt und auch ich finde die App ziemlich unübersichtlich.
    Auf Instagram bin ich zwar eine super kleine Nr. und wirklich mehr Follower kommen in den letzten Wochen auch nicht dazu, aber irgendwie fühle ich mich dort wohler. Vielleicht ist es wirklich nur Gewohnheit.
    Ich glaube auch, dass der große Vero-Hype vorüber ist. Und ganz ehrlich, es sind einfach viel mehr Nutzer auf Instagram unterwegs. Noch ist Vero kein wirklicher Gegner. Wer weiß, wie sich das alles entwickelt. Noch spricht aber – trotz nervigem Algorithmus alles eher für Instagram.
    Lassen wir uns überraschen 😉

    Viele liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

    • youcantellanybody
      27. März 2018 / 21:50

      Liebe Tabea, vielen Dank für deinen super ausführlichen Kommentar & entschuldige bitte meine sehr späte Antwort. Also ich habe Vero irgendwie schon so halb wieder aufgegeben. Noch eine App zu bespielen ist irgendwie zu aufwändig & zudem finde ich Vero leider immer noch so unübersichtlich. Bist du dort noch aktiv ? xxx

      • 27. März 2018 / 21:53

        Liebe Anna,
        Genauso geht’s mir auch. Ist eh schon viel mit Social Media 😉 Ich mach auf Vero kaum noch was. Hakt immer noch ab und zu und lohnt such nicht. Sind halt bei weitem zu wenig Nutzer.
        LG, Tabea

      • youcantellanybody
        27. März 2018 / 21:53

        Liebe Tabea das habe ich genauso empfunden & dazu ist es dann echt zu viel Arbeit. xxx

      • 29. März 2018 / 15:30

        Liebe Anna,
        ich poste auf Vero auch kaum noch. Es lohnt sich nicht und nimmt zu viel Zeit in Anspruch.
        LG, Tabea

      • youcantellanybody
        31. März 2018 / 14:33

        Liebe Tabea 🙂 irgendwie beruhigend das von dir nochmal bestätigt zu bekommen 🙂 Ich wünsche dir schöne Ostern. xxx

  9. andysparkles
    15. März 2018 / 14:53

    Ich hab leider das Gefühl, dass es schon wieder weniger wird mit Vero.

    • youcantellanybody
      27. März 2018 / 21:53

      Das Gefühl habe ich auch – ich selber habe es ehrlich gesagt auch schon aufgegeben. xxx

  10. 18. März 2018 / 22:10

    Guten Abend, meine Maus,

    dein Outfit gefällt mir richtig gut! 🙂
    Und ich schließe mich deiner Meinung bezüglich Vero an und bin gespannt, wie sich das Ganze noch entwickeln wird. Vielleicht wird es tatsächlich, durch diese Konkurrenz, noch ein paar Änderungen bei Instagram geben. 🙂

    Liebste Grüße und einen schönen Abend
    Juli ❤
    https://julispiration.com

    • youcantellanybody
      27. März 2018 / 21:53

      Liebe Juli 🙂 Danke für deinen Kommentar ! Ich muss gestehen ich habe Vero inzwischen schon fast wieder aufgegeben weil es mir einfach zu viel Arbeit ist. Allerdings hoffe ich trotzdem noch, dass sich bei Insta dadurch was ändert. xxx

  11. 29. März 2018 / 13:20

    Ich habe mich zwar schon bei Vero angemeldet, aber irgendwie springt bei mir noch nicht der Funke über. Aber wer weiß ob sich das noch im Laufe der Zeit ändern wird. Und sowhlt Instagram als auch Vero zusammen plus den Blog ist auch wahnsinnig viel Arbeit.

    • youcantellanybody
      31. März 2018 / 14:32

      Da hast du recht meine liebe. Ich habe Vero aus den Gründen auch gerade wieder aufgehört. Ich finde es einfach zu viel noch eine weitere App zu bedienen. xxx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.