Mobiles Banking mit der Ferratum Bank

Guten Morgen ihr Lieben 🙂

*Werbung: Wie ihr an der Überschrift sicher schon erkennen könnt möchte ich euch heute mal wieder über ein anderes Thema als Mode, Outfits & Co informieren. Zum Einen bin ich zurzeit aufgrund meiner Prüfungen leider einfach nicht dazugekommen neue Looks für den Blog zu fotografieren, zum Anderen möchte ich auch nicht, dass es auf meinem Blog zu monoton wird. Ich habe ja schon öfter mal über Geld/ Anlage-Themen geschrieben und finde es immer super interessant zu sehen, was es in diesem Sektor so Neues gibt. Das Thema Geld ist ja schließlich für uns alle interessant 😉

19850556_1460273037345149_1357104942_o

In diesem Blogpost soll es um das Mobile Banking Angebot der Ferratum Bank gehen. Mobile Banking finde ich immer eine super Sache, da man so nicht auf eine Bankfiliale angewiesen ist und alles problemlos von unterwegs mit seinem Smartphone erledigen kann.

19875878_1459009774138142_568920780_o

Ferratum Bank

Aber erstmal kurz zur Bank allgemein 🙂 Die Bank wurde 2005 gegründet und ist Teil der finnischen Ferratum-Gruppe. Seit ihrer Gründung ist die Bank schnell gewachsen und betreut bis jetzt mehr als 2 Millionen Kunden und ist weltweit in über 23 Ländern aktiv. Ferratum hat es sich vor allem als Ziel gesetzt Marktführer im Mobile Banking Sektor zu werden und spricht somit vor allem die jüngere Zielgruppe an. Zuletzt hat Ferratum ein Angebot für ein Girokonto inklusive Banking App in Schweden, Norwegen und auch Deutschland eingeführt. Die Facebookseite der Bank findet ihr hier.

19894137_1460273017345151_4879717_n

Das Girokonto

Bei diesem Angebot könnt ihr dort ein Girokonto eröffnen und es führen ohne Kontoführungsgebühren zu zahlen oder einen Mindesteingang zu haben (mittlerweile leider nicht mehr bei jeder Bank so). Weiter erhaltet ihr mit eurem Konto eine kostenlose Ferratum Mastercard und habt ihr Zugriff auf 7 europäische Währungen. Weltweit könnt ihr in jeder Währung Geld am Geldautomaten abheben – praktisch für den Urlaub 🙂

19875733_1460272997345153_1551391029_o

Mobile Banking App

Das Herz des Girokonto-Angebots ist eine Mobile App (im App Store und Google Play Store kostenlos erhältlich). Von dort aus könnt ihr ganz easy einfach über euer Smartphone eure Geldgeschäfte steuern. Einer der größten Vorteile ist für mich aber, dass ihr Freunden und Familie ganz einfach und unbürokratisch Geld senden könnt (ohne IBAN und BIC).

Falls ich mit meinem Blogpost euer Interesse an der Bank und ihrem Mobile Banking Angebot wecken konnte würde ich mich freuen, wenn ihr mal unter  http://bit.ly/2v6E0vi vorbeischaut. Dort bekommt ihr noch weitere Informationen über das Girokonto-Angebot. Ich bekomme übrigens keine Provision für eure eventuellen Kontoeröffnungen (nur da das für einige doch immer wichtig zu wissen ist :D).

Abschließend würde ich gerne noch von euch wissen, ob ihr ein Mobile Banking Angebot nutzt ?

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag ! xxx Anna

{dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit Ferratum entstanden. Dies hat keinen Einfluss auf die darin wiedergegebenen Meinungen}

10 Comments

  1. Sunnyinga
    31. July 2017 / 15:04

    Von der Bank bzw. der App habe ich bisher noch nichts gehört, aber ich bin auch ein großer Fan von Banking Apps. Somit hat man alle wichtigen Infos rund um das liebe Geld immer parat. 🙂

    Liebste Grüße
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

    • youcantellanybody
      4. August 2017 / 11:12

      Liebe Sonny, vielen Dank für die tolles Feedback. Ich finde Mobile Banking echt auch praktisch ! xxx

  2. 31. July 2017 / 23:48

    Diese Bank hatte mir noch gar nichts gesagt, aber das Angebot hört sich schon mal gut an!

    • youcantellanybody
      4. August 2017 / 11:14

      Liebe Andrea vielen Dank für dein liebes Feedback 🙂

  3. 3. August 2017 / 9:32

    Oh die Bank kannte ich bisher noch gar nicht aber wie du schon sagst – mittlerweile muss man ja leider bei fast jedem Konto auch Gebühren zahlen, da ist das Ferratum Angebot natürlich umso verlockender 🙂 ICh bin auch ein großer Fan von Mobile Banking – es gibt nichts praktischeres 😉

    xxx und noch einen schönen Tag Liebes,
    Tina.

    http://styleappetite.com

    • youcantellanybody
      4. August 2017 / 11:15

      Liebe Tina vielen Dank für dein liebes Feedback 🙂 Das mit den Kontoführungsgebühren finde ich auch echt nicht ok und würde deswegen die Bank vermutlich sogar wechseln ! Mobile Banking finde ich dagegen echt super praktisch 🙂 xxx

  4. 6. August 2017 / 17:48

    Liebes, von der Bank habe ich vorher noch nichts gehört. Ich finde es super das man eine Mastercard erhält und somit auch im Ausland Geld bekommen kann. Bei meiner aktuellen Bank betreibe ich auch Online Banking und gucke alle zwei Tage über die App meine Kontoauszüge an. Ich finde es super praktisch, weil man jederzeit alles auf einen Blick hat.

    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich dir.

    Küsschen, Julezz

    • youcantellanybody
      9. August 2017 / 10:17

      Liebe Julezz vielen Dank für dein Feedback. Ich finde Online Banking auch so praktisch, weil man nicht immer zur Filiale gehen muss um etwas zu überprüfen. Ich danke auch, dass in Zukunft immer mehr darauf umgestellt wird. xxx

  5. 6. August 2017 / 22:07

    Hallo Liebes <3
    Das klingt ja wirklich interessant. Mit solchen Themen beschäftigen sich ja echt nicht viele Blogs 🙂 Ich nutze kein Mobiles Banking, aber immerhin seit einigen Jahren Online Banking. Damit bin ich aber auch erst ziemlich spät angefangen.

    Viele liebe Grüße <3
    Ivy

    ivonneherder.com

    • youcantellanybody
      9. August 2017 / 10:18

      Vielen Dank meine Liebe 🙂 Ja ich interessiere mich immer mega für Finanzen etc. aber da hat mich sicher mein Freund etwas angesteckt 😀 Onlinebanking finde ich auch mega praktisch – da muss man einfach nicht mehr immer in die Filiale rennen. xxx

Leave a Reply