Guten Abend ihr Lieben ­čÖé

ich freue mich sehr, dass sich einige von euch die Zeit genommen haben und hier vorbeischauen.┬áIn diesem Post w├╝rde ich euch gerne zuerst mein heutiges Outfit kurz vorstellen und euch anschlie├čend ein kleines Life Update geben.

mein Outfit

Zuerst also zum Outfit (das habe ich ├╝brigens heute fr├╝h mit meiner Mama geshootet). Ich habe einen schwarzen Rollkragenpullover der ziemlich Oversize ist zu meiner engen Lederleggings kombiniert. Dazu hatte ich derbe schwarze Boots an. Das Highlight meines Looks ist ganz klar der kuschelige Fake Fur Mantel. Ich liebe es sehr verschiedene Materialien zu kombinieren.

img_2619

Abgerundet wird das Outfit dann durch M├╝tze, Sonnenbrille und eine schwarze Tasche. So ist man bei dem sch├Ânen sonnigen Wetter perfekt f├╝r einen Sonntagsspaziergang ger├╝stet.

Alle meine Outfitdetails k├Ânnt ihr ├╝brigens ganz easy ├╝ber die Kategorie “Shop my outfits” einsehen. Die Kategorie f├╝hrt euch direkt zu meinem┬áupdressed Profil┬áwo ich gleiche oder, falls wie bei diesem Outfit alles schon ├Ąlter ist, ├Ąhnliche Klamotten f├╝r euch verlinke.

img_2617

Life Update

Ich habe ja schon ├Âfter mal erw├Ąhnt, dass ich zurzeit in Bayern auf Lehramt f├╝r Gymnasium mit der F├Ącherkombination Deutsch und Geschichte studiere. Viele st├Âhnen bei der F├Ącherwahl, mich haben beide F├Ącher aber schon als kleines Kind total interessiert (ich wollte als Kind auch lange Zeit unbedingt Arch├Ąologin werden und fand das mega spannend :D). Auch in der Schule geh├Ârten sie zu meinen absoluten Lieblingsf├Ąchern. Da ich auch die Arbeit mit Kindern liebe, habe ich mich nach dem Abitur dann f├╝r diesen Studiengang entschieden und bin auch jetzt im 7. Semester noch sehr happy damit.

Seit einer guten Woche habe ich jetzt allerdings endlich meine Pr├╝fungen f├╝r dieses Semester abgeschlossen und Semesterferien. Jetzt muss ich noch einige Portfolios und Seminararbeiten verfassen, bevor ich mich endlich voll und ganz meiner Bachelorarbeit widmen kann.

Weiter habe ich f├╝r die Semesterferien im April zusammen mit meinem Freund einen Kurztrip nach Amsterdam geplant und freue mich schon sehr darauf, da ich die Stadt schon immer unbedingt mal sehen wollte. Auch eine weitere Reise w├Ąre m├Âglich, da dies aber noch nicht zu 100% feststeht m├Âchte ich das Ziel vorerst nicht verraten.

Ihr seht also – ich habe relativ viel vor in den Semesterferien und werde nat├╝rlich immer versuchen euch so viel es geht mitzunehmen. Jetzt w├╝nsche ich euch erstmal noch einen gem├╝tlichen Abend und einen guten Start in die neue Woche.

xxx Anna

Hallo ihr Lieben ­čÖé

Einige von euch kennen mich vielleicht schon von meinem Instagramprofil @youcantellanybody┬á– oder sind vielleicht sogar genau deswegen hier.

Im November 2015 habe ich angefangen Instagram zu nutzen und da es mir so gro├čen Spa├č macht, habe ich schon seit ca. einem halben Jahr mit dem Gedanken gespielt auch einen “richtigen” Blog zu starten. Diese Tatsache habe ich nun – als eine Art versp├Ąteten Neujahrsvo16933842_1320407831331671_1961523358_nrsatz – endlich in die Tat umgesetzt. Lange hat mich vor allem der Gedanke bzw. die Angst, dass ich es zeitlich neben meinem Studium und meiner Arbeit einfach nicht schaffe schlichtweg davon abgehalten es ├╝berhaupt zu versuchen. Aber da ich nach und nach immer mehr Lust darauf bekommen habe dachte ich mir schlie├člich – wer nicht wagt der nicht gewinnt und so versuche ich es jetzt einfach mal. Ich hoffe ich schaffe es jede Woche einen neuen┬áBlogpost zu verfassen. Ich hab es mir auf jeden Fall fest vorgenommen.

Wie auf Instagram sollen hier vor allem Outfitinspo und mein pers├Ânlicher Style im Vordergrund stehen. Ich m├Âchte diesen Blog aber auch nutzen um ausf├╝hrlicher ├╝ber andere Themen schreiben zu k├Ânnen, die mir am Herzen liegen. In Zukunft m├Âchte ich hier also Posts ├╝ber Mode, Beauty, Lifestyle, Sport, Motivation, Ern├Ąhrung sowie vielleicht auch hilfreiche Tipps f├╝r Instagram ver├Âffentlichen – Ihr seht es wird eine bunte Mischung. Ich hoffe aber, dass ich die Themen gut kombinieren kann. Mein Ziel ist es vor allem aber auch deutlich pers├Ânlichere Posts zu schreiben, damit ihr mich als Person noch besser kennenlernen k├Ânnt.
16910619_1318924228146698_1432468955_o
Da hier alles noch etwas am Anfang steht hoffe ich, dass ihr mir die noch etwas einfache Optik nachsehen k├Ânnt. In n├Ąchster Zeit wird sich sicher noch einiges daran ├Ąndern (wenn ihr euch mit WordPress auskennt immer gerne her┬ámit den Tipps).┬áIch hoffe ihr habt trotzdem Lust mich auf meinem Weg hier zu begleiten und schaut immer mal wieder vorbei. Ich w├╝rde mich auf jeden Fall sehr freuen. Falls ihr Ideen, W├╝nsche oder Anregungen f├╝r Blogposts habt k├Ânnt ihr mir diese ├╝brigens sehr sehr gerne schreiben. Ich werde versuchen alle (ernst gemeinten ) Vorschl├Ąge umzusetzen.

xxx Anna